zum Inhalt springen

Dr. Vera Bannas CEMS MIM

Vita

Vera Bannas (geb. Kimmeskamp), Jahrgang 1980, war von 2006 bis 2011 Mitarbeiterin am Institut für Messewirtschaft und Distributionsforschung der Universität zu Köln. Seit November 2011 ist Vera Bannas als Beraterin und Assistentin der Geschäftsführung bei Kienbaum Management Consultants tätig. Nach dem Abitur studierte Frau Bannas von 2000 bis 2006 BWL an der Universität zu Köln (Diplom im Dezember 2006) mit den Studienschwerpunkten Unternehmensführung und Logistik, Marketing und Marktforschung sowie Verkehrswissenschaft und absolvierte außerdem den Wahlbereich Messewirtschaft. Im Rahmen des CEMS Programms verbrachte Frau Bannas während ihres Studiums ein Semester an der HEC Paris. Im Dezember 2006 wurde ihr der Titel des CEMS Master in International Management (MIM) verliehen.

Neben Forschungs- und Lehraufgaben im Rahmen des Wahlbereichs Messewirtschaft betreute Frau Bannas die Öffentlichkeitsarbeit des Instituts. Außerdem war sie für die Organisation der International Summer University for Trade Fair Management verantwortlich.

Interessengebiete

Fragestellungen des Messewesens, insbesondere Messelogistik und Internationalisierung, Logistikdienstleister, Management von Unternehmenskooperationen.

Publikationen und Vorträge

  • Konfigurationen von Messelogistikdienstleistern - Eine empirische Untersuchung des weltweiten Marktes, Köln, 2011. (link)
  • Strategische Konfigurationen deutscher Messespediteure - Eine typologische Studie, Diskussionspapier Nr. 6 des Instituts für Messewirtschaft, Köln, 2009.
  • Strategic Challenges in Exhibition Logistics, Präsentation, International Exhibition Logistics Associates (IELA) Congress, Melbourne, Australien, 2008.
  • Multiple Perspectives in Trade Fair Logistics, Vortrag, International Exhibition Logistics Associates (IELA) Winter Seminar, Zürich, Schweiz, 2008.